Autoprüfung

 
 

 

 


Der Weg zum Führerschein
Die Autoprüfung ist ein grosses Unterfangen. Unsere Übersicht über Prüfungen, Kurse und das erste eigene Auto.
01.07.2014 Stefan Luginbühl

Jedes Jahr erhalten tausende Jugendliche den begehrten Führerschein. Doch bis zum definitiven "Billet" gilt es einige Dinge zu beachten. Wir zeigen euch Schritt für Schritt, was ihr tun müsst. Zur besseren Übersicht ist unser Ratgeber in vier Teile unterteilt.

Die Theorieprüfung
Die praktische Prüfung
Führerschein auf Probe: Die Zweiphasenausbildung
Das erste eigene Auto

In dem Sinne: Viel Glück und gute Fahrt! Anregungen, Fragen und Verbesserungsvorschläge könnt ihr übrigens gleich in den Kommentaren hinterlassen. Schliesslich wisst ihr als Neulenker am besten, ob unsere Tipps euch weitergeholfen haben.

Weitere Ratgeber:
Autofahren im Winter - Damit Sie nicht ins Schleudern kommen
Verkehrsbussen in der Schweiz - Eine Übersicht
Autofahren im Ausland - Gut vorbereitet auf den Road-Trip


Kommentare (133)


Mona (09.10.2014 15:33:53)
Salü Stefan
Vielen Dank für die kompetente und prompte Antwort!

Gruss
Mona
Stefan Luginbühl (07.10.2014 16:00:29)
@Mona:
Prüfung in Deutschland machen ist möglich. Aber es gibt ein paar Hürden:
"Im Ausland erworbene Führerausweise werden anerkannt, wenn der Erwerb während eines Aufenthaltes von mindestens 12 zusammenhängenden Monaten im Ausstellerstaat erfolgte."

Mehr Infos: http://bit.ly/1tvyc1Y

Zu deiner zweiten Frage: Privatwagen der entsprechenden Ausweiskategorie ist auch ok, du brauchst kein spezielles Auto. Idealerweise nimmst du ein Fahrzeug, mit dem du schon gefahren bist.

Gruss
Stefan/AS24
Mona (06.10.2014 23:10:23)
Sehr geehrter Herr Luginbühl

Mein Fahrlehrer hat es (absichtlich?) verpasst, mich vor meinem 3-Monatigen Praktikum in Deutschland zur Fahrprüfung anzumelden. Kann ich die Prüfung auch in D ablegen?

Falls ich mich persönlich in der CH zur Prüfung anmelde, brauche ich ein Spezielles Fahrlehrer-Auto oder wäre ein Privatwagen auch ok?

herzlichen Dank für Infos und freundliche Grüsse
Stefan Luginbühl (26.02.2014 09:20:38)
@Franziska:
Laut Strassenverkehrsamt sind "...Ärzte, Zahnärzte, Tierärzte und Pflegepersonal mit Diplom sind vom Kursbesuch befreit." Falls du auf Nummer sicher gehen willst, ruf beim kantonalen Strassenverkehrsamt an. Die Nummer findest du hier:

http://bit.ly/1evhZ5b

Gruss
Stefan/AS24
Franziska  (26.02.2014 01:12:16)
Hallo
Weiss jemand ob ich den Nothelfer noch machen muss wenn ich eine Ausbildung als Fachfrau Gesundheit EFZ habe?
Seite: 1 2 3 4 5 6 »Vorwärts

Kommentar abgeben

Name
E-Mail (wird nicht veröffentlicht)
Text
500 verbleibende Zeichen 
© Copyright 2014 by Scout24 Schweiz AG


Artikel suchen
Geben Sie den Suchbegriff ein




Ratgeber Autokauf

Ratgeber Autokauf
Sie wollen ein Auto kaufen? Ob Neuwagen oder Occasion - es gibt einiges zu beachten. Der Ratgeber von AutoScout24 hilft Ihnen weiter.Ratgeber Autokauf

Ratgeber Autoverkauf

Ratgeber Autoverkauf
Sie möchten sich von Ihrem Auto trennen? Mit unserem Ratgeber erhöhen Sie die Chancen auf einen guten Preis.Ratgeber Autoverkauf

Thema:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

CLEVER UNTERWEGS
Ihre Meinung ist gefragt - jetzt Ihren Beitrag erfassen und die Verkehrspolitik verändern
www.sorgentacho.ch