2 OPEL MONZA Personenwagen

Opel Monza

Ein Opel Monza Occasion ist als dreitüriges Coupé mit grosser Heckklappe vom Opel Senator A abgeleitet. Der Opel Monza wird noch als Youngtimer bezeichnet, da er im Strassenbild noch nicht als Oldtimer wahrgenommen wird. Bis 1979 standen ein 2.8 Liter Vergaser und ein 3.0 Liter Einspritzmotor zur Verfügung. Mit dem grossen Facelift und der Geburt der zweiten Generation, bekam der Opel Monza neu erstmals Vierzylinder-Motoren wie zum Bsp. der 2.0 E oder der 2.2i 16V. Die höchste Ausstattungslinie des Monza hiess GSE und enthielt unter anderem Recaro-Sitze. Hinzu kam eine Kleinserie des Monza’s als KC 5 Cabrio der Firma Keinath. Möchten Sie sich 2014 einen Opel Monza kaufen? Oder sind Sie ein SUV-Fan und wollen lieber den Opel Monterey. Egal wie Sie sich entscheiden. Auf autoscout24.ch finden Sie viele tolle Preis-Angebote von Privat oder von Händlern aus der Schweiz, die einen Opel - hier speziell einen Opel Monza verkaufen. Des Weiteren kommt 2017 der Opel Monza als SUV-Crossover Topmodell neu auf den Markt.

OPEL Monza 3.0i C
11.1985140'000 km
CHF 10'500.–
Exclusit Automobile GmbH
9000 St. Gallen
OPEL Monza 3.0i GS/E
05.1984160'000 km
CHF 9'900.–
Auto Center Fetahaj AG
1784 Courtepin
Online-BeratungBesichtigung per VideoanrufKontaktlose Probefahrt+1