FORD MONDEO - Sparsame Alternative zum Diesel

Ford verpasst dem aktuellen Mondeo ein schickes Facelifting und spendiert ihm einen Hybridantrieb. AutoScout24 hat die in der Schweiz beliebte Kombination – Kombi mit Topausstattung Vignale - getestet.

Zahlen zum Ford Mondeo Hybrid SW Vignale

  • Motor: 2.0-l-Benzin-Hybrid (187 PS, 173 Nm ab 2000 U./min)

  • Antrieb: Frontantrieb

  • Getriebe: stufenloses CVT-Getriebe

  • Fahrleistungen: 0 bis 100 km/h 9,2 s, Spitze 187 km/h

  • Masse: Gewicht 1874 kg, Kofferraum 403 bis 1508 Liter

  • Verbrauch: Werk/Test 4,8/5,6 l/100 km, 111 g CO2/km, Energie A

  • Basispreis: ab 50’800 Fr.

  • Konkurrenten: Toyota Corolla Touring Sports Hybrid, Toyota Camry Hybrid

  • Stand: 7. Juni 2019

Wem der Ford Mondeo Hybrid gefällt

Allen Diesel-Skeptikern, die ein sparsames Auto suchen, es aber auch weiterhin an einer konventionellen Zapfsäule tanken möchten.

Sanfte Retuschen aussen und innen

In den USA gibt es den Ford Mondeo (dort heisst er Fusion) schon länger als Hybrid. Mit der Modellpflege führt Ford die Kombination aus Benzin- und Elektroantrieb nun auch in Europa ein.

Optisch ist der Mondeo Modelljahr 2019 an einer neugestalteten Frontpartie zu erkennen. Zum einen wurde die Form des Kühlergrills verändert, zum anderen gibt es neue Nebelscheinwerfer und LED-Tagfahrlichter. Um die Topversion Vignale von den gewöhnlichen Modellen abzuheben, ist der Kühlergrill etwas grobmaschiger und in mattem Silber gehalten.

Im Innenraum fallen die hochwertig wirkenden Bezugstoffe und die neuen Dekorelemente auf. Besonders schick und sehr komfortabel sind die wabenförmig gesteppten Ledersitze, die für Fahrer und Beifahrer über eine Heiz-, Kühl- und Massagefunktion verfügen. Bei den sommerlichen Temperaturen während den Testfahrten hat sich die Kühlfunktion als sehr praktisch erwiesen.

Viel Platz für Passagiere, eher wenig fürs Gepäck

Das Platzangebot für die Passagiere ist, wie man es in einem knapp 4,9 Meter langen Kombi nicht anders erwartet, äusserst grosszügig. Im Fond können sogar drei Kinder in Sitzschalen nebeneinandersitzen. Mit 1508 Litern Volumen ist der Kofferraum allerdings etwas klein geraten. Und durch den dicken Laderaumboden ist die Ladekante recht hoch. Das liegt an der Lithium-Ionen-Batterie, die unter dem Kofferraum sitzt. Dafür steht neben der Batterie in einem speziellen Fach zusätzlicher Stauraum zur Verfügung.

Sehr sparsam, aber nicht sehr sportlich

Der 1,4-kWh grosse Akku ist das Herzstück des konventionellen Hybridantriebs, der die Vorteile eines Benzinmotors (schnelles und einfaches Tanken), mit dem nahezu geräuschlosen Dahingleiten eines Elektroautos vereint. Dank einer im Vergleich zur US-Version optimierten Steuersoftware spricht der Hybrid besonders sanft auf Gaspedalbefehle an. In Verbindung mit dem stufenlosen CVT-Automatikgetriebe sorgt die Elektronik zugleich für eine effiziente Drehmomententwicklung. Und das regenerative Bremssystem gewinnt bis zu 90 Prozent der Verzögerungsenergie zurück, die sonst als Wärme verpuffen würde. Die Energie fliesst in den Akku, von wo aus sie den Benzinmotor unterstützt. Das wirkt sich zwar positiv auf den Verbrauch aus - ein Testschnitt von unter sechs Litern auf 100 km für einen so grossen und schweren Nicht-Diesel ist der Hit -, doch die Performance ist trotz der Systemleistung von 187 PS eher schwach.

Stressfrei und gut unterhalten unterwegs

Doch für das entspannte Gleiten reicht die Power locker. Auch Fahrer-Assistenzsysteme wie der adaptive Tempomat, der Spurhalteassistent und der Müdigkeitswarner ermöglichen stressfreies Reisen. Und das Kommunikations- und Entertainmentsystem Ford SYNC 3 sorgt unter anderem dafür, dass das Smartphone im acht Zoll grossen Touchscreen gespiegelt werden kann.

Was uns weniger gefällt

Es ist leider immer dasselbe mit den CVT-Automaten: Die Diskrepanz zwischen aufheulendem Motor und Vorwärtsbewegung sorgt nicht gerade für Freude am Fahren.

Was uns besonders gefällt

Der Ford Mondeo Hybrid ist ein Sparwunder. Einen AutoScout24-Testschnitt von 5,6 Litern auf 100 km erreicht normalerweise nur ein Diesel- oder Plugin-Hybrid-Fahrzeug. Hut ab!

1797 / 1600 1.123125

Bildergalerie Ford Mondeo Hybrid Station Wagon

Diskutieren Sie mit