ALFA ROMEO Giulia (Limousine)

Übersicht

  • Aufbauart
    Limousine
  • Produktionszeitraum
    Seit 2018
  • Preis
    CHF  44'500.—  bis  95'500.—
  • Promotionen
  • Leistung
    160 - 510 PS (118-375 KW)
  • Hubraum
    1'995 - 2'891 cm³
  • Energieeffizienz
  • Verbrauch
    5.0 - 9.2 l/100 km
  • Türen
    4
  • Länge
    4'639 - 4'643 mm
  • Breite
    2'024 mm
  • Höhe
    1'426 - 1'436 mm
  • Leergewicht
    1'505 - 1'792 kg

Erscheint bald eine neue Modellgeneration?

Alfa Romeo Giulia – sportliche Limousine mit italienischem Schick

Der Alfa Romeo Giulia wird seit 2016 in der Schweiz verkauft. Name und einige Designelemente des neuen Giulia gehen auf eine von 1962 bis 1978 gebaute Limousine zurück.

Das Modell im Überblick

Der Alfa Romeo Giulia vereint sportliche Eleganz mit dem hohen praktischen Nutzen einer klassischen Stufenheck-Limousine. In der Top-Motorisierung bietet der Giulia Fahrleistungen eines reinrassigen Sportwagens. Die hohe Fahrdynamik des Fahrzeugs resultiert unter anderem aus der 50:50-Gewichtsverteilung und dem langen Radstand. Auf Wunsch ist die Limousine als Modellvariante mit Allradantrieb erhältlich.

Die Ausstattungsvarianten des Alfa Romeo Giulia

  • Die vom Preis her günstigsten Neuwagen des Giulia werden mit der Ausstattung Giulia ausgeliefert. Diese beinhaltet unter anderem Sicherheitssysteme wie Spurhalteassistent, autonome Notbremsfunktion, Forward Collision Warning und Integrated Brake System. Zur serienmässigen Komfortausstattung der Basisvariante zählen zum Beispiel eine Zwei-Zonen-Klimaautomatik, Cruise-Control, Licht- und Regensensor sowie eine elektrische Feststellbremse. Mit dem Start-Stopp-System wird der Spritverbrauch im Stadtverkehr deutlich gesenkt.
  • Kunden, die den Alfa Romeo Giulia in der Modellvariante Super kaufen, erhalten Extras wie ein 7-Zoll-Instrumentendisplay, Sitze aus einer Stoff-Leder-Kombination sowie Parksensoren für die hintere Stossstange. Eine besonders sportliche Note erhält die Super-Ausstattung durch 17-Zoll-Leichtmetallfelgen und den Auspuff mit zwei verchromten Endrohren.
  • Wer einen besonders leistungsstarken Giulia mit umfangreicher Serienausstattung sucht, kann die Modellvariante Quadrifoglio wählen. Diese bietet unter anderem Rückspiegel mit automatischer Abblendfunktion, elektrisch einklappbare Aussenspiegel, ein Sport-Lederlenkrad mit rotem Startknopf sowie Armaturenbrett und Türverkleidung aus Carbon. Für guten Halt bei sportlicher Fahrweise sorgen Sportsitze in Leder und Alcantara. Die serienmässigen Bi-Xenon-Scheinwerfer mit dynamischen Kurvenlicht verbessern die Sicht auf kurvigen Strecken und die vorderen Parksensoren erleichtern das Rangieren auf engen Parkplätzen. Mit dem in der Quadrifoglio-Ausstattung enthaltenen Heckdiffusor wird das Fahrverhalten bei hohen Geschwindigkeiten stabilisiert, das Cylinder-Deactivation-System hilft beim Sprit-Sparen. Die Brembo Bremsanlage gewährleistet kürzeste Bremswege.