ALPINE A110 (Coupé)



6 Neuwagen auf AutoScout24
2 Vorführwagen auf AutoScout24
6 Occasionen (neuer als 2 Jahre)
Händler finden für Beratung, Offertanfrage oder Probefahrt.

Übersicht

  • Aufbauart
    Coupé
  • Produktionszeitraum
    Seit 2017
  • Preis
    CHF  61'500.—  bis  66'000.—
  • Leistung
    252 PS (185 KW)
  • Hubraum
    1'798 cm³
  • Energieeffizienz
  • Verbrauch
    6.1 - 6.3 l/100 km
  • Türen
    2
  • Länge
    4'180 mm
  • Breite
    1'798 mm
  • Höhe
    1'248 mm
  • Leergewicht
    1'123 - 1'204 kg

Erscheint bald eine neue Modellgeneration?

Renault Alpine A110 – ein Coupé, das fasziniert

Viele Kunden in der Schweiz, die einen Renault Alpine A110 als Neuwagen suchen, hegen eine Vorliebe für ein Modell, dessen Ursprung bis ins Jahr 1962 zurückreicht. Zu diesem Zeitpunkt stellte die Firma Alpine jenen Wagen her, der fortan im Renn- und Rallyesport sehr erfolgreich war. Die Produktion wurde allerdings 1977 eingestellt. 30 Jahre später – im März 2017 – stellte Renault den Alpine A110 als Première-Edition in neuer Form vor. Die Anlehnung an den ursprünglichen Rennwagen war dennoch deutlich sichtbar, denn den sportlichen Look unterstreichen auch heute die kompakten Abmessungen, der sogenannte Heckbuckel und die Doppelscheinwerfer. Der Mittelmotor mit Heckantrieb und die Leichtbauweise runden die Reminiszenz an das historische Fahrzeug ab.

Das Modell im Überblick

Das sportliche Coupé Renault Alpine A110 überzeugt im Innenraum ebenfalls mit frischem Design. Schalensitze, eine schwebende Mittelkonsole und Kippschalter aus Metall sind einige der Akzente, die sofort ins Auge fallen. Die extreme Leichtbauweise unterstreicht die fast schon spartanisch erscheinende Alu-Innenseite der Türen sowie die neu entwickelten Sportsitze, die jeweils etwa 13 Kilogramm weniger wiegen als herkömmliche Sitze dieser Art. Das nur 1,25 Meter flache Coupé lädt zum Geschwindigkeitsgenuss ein. Die Lenkradtasten ermöglichen eine schnelle und zügige Schaltung sowie die Wechsel zwischen Normal-, Sport- und Track-Modi. Die straffe Dämpfung betont den sportlichen Charakter, doch durch den vorteilhaften Schwerpunkt verliert man nicht das Gefühl für die Strasse.

Ausstattungsvarianten des Renault Alpine A110

Das Design der Serienausstattung des neuen Renault Alpine A110 zeichnet sich durch sichtbare Metallstrukturen innen wie aussen aus. Der Kontrast von warmen und kühlen Materialien zeugt von einem gewissen Lifestyle, so etwa der Mix von Leder und Carbon – sportliche Nuancen in der Ausstattung natürlich inklusive. Der Wagenoberbau besteht zu 96 Prozent aus Aluminium, um für das erste Modell des neuen Renault Alpine A110 auch das optimale Leichtgewicht von 1.103 Kilogramm zu erreichen. ABS, Bremsassistent, Berganfahrhilfe, Stabilitätskontrolle sowie weitere Sicherheits-Features gehören ebenfalls zur Serienausstattung des Zweisitzer-Coupés, das es in den Farben Bleu Alpine, Blanc Solaire und Noir Profond zum angemessenen Preis zu kaufen gibt.