ASTON MARTIN V8 Vantage (Cabriolet)



1 Neuwagen auf AutoScout24
4 Occasionen (neuer als 2 Jahre)
Händler finden für Beratung, Offertanfrage oder Probefahrt.

Übersicht

  • Aufbauart
    Cabriolet
  • Produktionszeitraum
    Seit 2008
  • Preis
    CHF  129'600.—  bis  151'600.—
  • Leistung
    426 - 437 PS (313-321 KW)
  • Hubraum
    4'735 cm³
  • Energieeffizienz
  • Verbrauch
    12.8 - 13.8 l/100 km
  • Türen
    2
  • Länge
    4'380 mm
  • Breite
    1'865 mm
  • Höhe
    1'270 mm
  • Leergewicht
    1'765 - 1'800 kg

Erscheint bald eine neue Modellgeneration?

Aston Martin V8 Vantage – Einstieg auf hohem Niveau

Der Aston Martin V8 Vantage wurde erstmals von 1977 bis 1989 produziert. Seit 2005 steht das Modell wieder als Coupé und seit 2007 als Cabrio zur Verfügung.

Das Modell im Überblick

Für Interessenten, die ein Einstiegsmodell in die gehobene Sportwagenklasse suchen, ist der Aston Martin V8 Vantage interessant. Das zweisitzige Fahrzeug zeichnet sich durch seine kompakte Bauweise und den in dieser Fahrzeugklasse vergleichsweise niedrigen Preis aus. Die innovative Technik des Modells profitiert besonders von den Erfahrungen des Herstellers im Autorennsport.

Die Ausstattungsvarianten des Aston Martin V8 Vantage

Wer den Aston Martin V8 Vantage als Neuwagen kaufen möchte, hat die Wahl zwischen verschiedenen Modellvarianten und diversem Sonderzubehör.

  • Die Serienausstattung beinhaltet Xenon-Scheinwerfer, LED-Heckleuchten sowie 19-Zoll-Leichtmetallräder. Den hohen Sicherheitsstandard gewährleisten eine dynamische Stabilitätskontrolle, elektronische Bremskraftverteilung und die Positive-Torque-Control sowie ein Berganfahrassistent. Das Interieur ist bestimmt durch eine Vollausstattung aus genarbtem Leder, Sport-Lederlenkrad, elektrisch verstellbare Sportsitze und hochwertige Armaturenverkleidungen.
  • Als Vantage S verfügt das Fahrzeug über Design- und Ausstattungselemente aus dem GT4 Rennprogramm des Herstellers. Dazu zählen die 19-Zoll-Leichtmetallräder im V-Speichen-Design, breitere Seitenschweller, Karbonbestandteile in der Karosserie sowie Sportsitze aus geschmeidigem Semi-Anilin-Leder.
  • Mit der N430 Edition erhält das Modell durch zweifarbige Lackierungen ein dem Rennsport angepasstes Design in wahlweise fünf Farbkombinationen.
  • Als optionale Sonderausstattung sind 19-Zoll-Räder im 10-Speichen-Design und Karosseriebestandteile aus Carbon erhältlich. Das manuelle 6-Gang-Getriebe lässt sich auf Wunsch durch ein 7-Gang-Automatikgetriebe ersetzen. Für den Innenraum stehen Leichtbau-Sportsitze mit elektrischer 6-Wege-Verstellung und ein Infotainment-System von Bang & Olufsen zur Verfügung.