DACIA LODGY (Kompaktvan / Minivan)

Übersicht

  • Aufbauart
    Kompaktvan / Minivan
  • Produktionszeitraum
    Seit 2017
  • Preis
    CHF  10'990.—  bis  19'790.—
  • Promotionen
  • Leistung
    102 - 114 PS (75-84 KW)
  • Hubraum
    1'461 - 1'598 cm³
  • Energieeffizienz
  • Verbrauch
    -
  • Türen
    5
  • Länge
    4'498 mm
  • Breite
    1'751 mm
  • Höhe
    1'661 mm
  • Leergewicht
    1'211 - 1'425 kg

Erscheint bald eine neue Modellgeneration?

Der Dacia Lodgy – Kombi mit viel Stauraum und durchdachtem Sicherheitssystem

Mit dem Lodgy hat Dacia im Jahr 2012 einen Kombi in der Klasse der Vans vorgestellt. Der Lodgy folgt keinem anderen Modell nach, sondern stellt eine gänzlich neue Baureihe dar. Das Modell basiert jedoch technisch auf der B-Plattform der Renault-Nissan-Allianz.

Das Modell im Überblick

Der Dacia Lodgy bietet als Kompaktvan viel Stauraum, nimmt auf der Strasse aber dennoch verhältnismässig wenig Platz ein. Eine Besonderheit dieses Modells ist im passiven Sicherheitskonzept in Form einer Fahrgastzelle zu sehen. Diese steife Konstruktion schützt den Fahrer im Zusammenspiel mit verformbaren Strukturen der Karosserie, die bei einem Aufprall den Grossteil der Energie absorbieren. Der Lodgy ist in der Schweiz als Neuwagen oder Occasion sowohl mit Benzin- als auch mit Dieselmotor erhältlich.

Die Ausstattungsvarianten des Dacia Lodgy:

  • Der Dacia Lodgy bietet bereits als Serienfahrzeug eine reiche Ausstattung. Dazu gehören insgesamt fünf Sitzplätze, in der Wagenfarbe gehaltene Stossfänger vorne und hinten sowie Seitenairbags vorne. Zur Serienausstattung gehören ebenso eine Servolenkung und eine Dachreling.
  • Der Stepway bietet gegenüber der Serienausstattung Merkmale wie etwa eine kodierte Wegfahrsperre oder ein ABS mit Notbremsassistent. Diese Modellvariante besitzt einen Bordcomputer und einen Tempomaten mit Geschwindigkeitsbegrenzer sowie ein Lederlenkrad.
  • Die Ausstattungslinie Ambiance bringt vor allem optische Anpassungen mit sich. Hierzu zählen zweifarbige Stossfänger, eine Mittelkonsole in der Farbe Gris métal brillant und eine ebenfalls zweifarbige Türverkleidung vorne und hinten. Weiterhin sind elektrische Fensterheber mit Funkfernbedienung im Paket enthalten.
  • Der Dacia Lauréate bietet schliesslich Merkmale wie eine verchromte Einfassung des Kühlergriffs, Nebelscheinwerfer vorne und eine manuelle Klimaanlage.