FIAT DOBLO (Kompaktvan / Minivan)



20 Neuwagen auf AutoScout24
7 Vorführwagen auf AutoScout24
3 Occasionen (neuer als 2 Jahre)
Händler finden für Beratung, Offertanfrage oder Probefahrt.

Übersicht

  • Aufbauart
    Kompaktvan / Minivan
  • Produktionszeitraum
    Seit 2015
  • Preis
    CHF  23'590.—  bis  26'190.—
  • Promotionen
  • Leistung
    120 PS (88 KW)
  • Hubraum
    1'368 - 1'598 cm³
  • Energieeffizienz
  • Verbrauch
    4.7 - 7.4 l/100 km
  • Türen
    5
  • Länge
    4'406 mm
  • Breite
    1'832 mm
  • Höhe
    1'845 mm
  • Leergewicht
    1'490 - 1'615 kg

Erscheint bald eine neue Modellgeneration?

Der Fiat Doblo – Hochdachkombi mit hohem Fahrkomfort

Mit dem Doblo bietet Fiat seit dem Jahr 2000 auch in der Schweiz einen Hochdachkombi in der Klasse der Utilities an. Er folgt in der Modellhistorie des italienischen Autobauers dem Fiorino II nach.

Das Modell im Überblick

Wie für einen Kompaktvan/Minivan typisch bietet der Fiat Doblo vor allem einen grossen Stauraum für Transporte unterschiedlichster Art. Jene, die ein Fahrzeug für Personentransporte suchen, werden ebenfalls nicht enttäuscht werden. Die erste Generation ist nur in einer Aufbauvariante als Hochdachkombi erhältlich, die zweite Generation ist auch als Pritschenwagen verfügbar. Bei allen Generationen haben die Käufer bei Neuwagen und Occasionen die Wahl zwischen Modellen mit Benzin- oder mit Dieselmotor. In das Programm wurden auch Versionen mit Elektromotor aufgenommen.

Die Ausstattungsvarianten des Fiat Doblo

  • In der Grundausstattung Pop bietet der Doblo fünf Sitzbänke, eine moderne Bi-Link-Einzelradaufhängung und ein elektronisches Stabilitätsprogramm (ESP). Der Doblo ist mit ABS und EBD ausgestattet, verfügt über vier Airbags und höhenverstellbare Kopfstützen hinten. Ausserdem ist die Rücksitzbank asymmetrisch umklappbar. An beiden Seiten finden sich praktische Schiebetüren, die den Einstieg erleichtern.
  • In der Ausstattungsvariante Easy kommen Stossfänger in der Wagenfarbe hinzu, eine auszieh- und herausnehmbare Gepäckraumabdeckung sowie ein höhenverstellbarer Fahrersitz. Zur Ausstattung gehören ebenso eine Funkfernbedienung für die Zentralverriegelung oder eine Klimaanlage mit Pollenfilter. Die Aussenspiegel sind bei diesem Modell elektrisch verstellbar. Zum Entertainment trägt ein RDS-Autoradio mit MP3-Funktion und sechs Lautsprechern bei.
  • Die Modellvariante Lounge erweitert die Ausstattung der Easy-Linie um Leichtmetallfelgen mit einer Grösse von 16 Zoll sowie um Nebelscheinwerfer. Die Klimaanlage ist bei diesem Paket automatisch gesteuert.