FIAT PANDA (Microklasse)

Übersicht

  • Aufbauart
    Microklasse
  • Produktionszeitraum
    Seit 2017
  • Preis
    CHF  10'990.—  bis  22'590.—
  • Promotionen
  • Leistung
    70 - 95 PS (51-70 KW)
  • Hubraum
    875 - 1'248 cm³
  • Energieeffizienz
  • Verbrauch
    -
  • Türen
    5
  • Länge
    3'653 - 3'705 mm
  • Breite
    1'643 - 1'662 mm
  • Höhe
    1'551 - 1'657 mm
  • Leergewicht
    1'015 - 1'240 kg

Erscheint bald eine neue Modellgeneration?

Der Fiat Panda – Kleiner Stadtwagen mit enormer Flexibilität

Der Fiat Panda ist eines der grossen Erfolgsmodelle des italienischen Herstellers in der Klasse der Kleinwagen. Bereits seit 1980 befindet sich der Panda in der Produktion. Er folgt in der Modellgeschichte des Autobauers dem Fiat 126 nach.

Das Modell im Überblick

Der Panda weist zwar nur eine niedrige Motorisierung auf, seine geringe Grösse macht ihn aber überaus wendig und erleichtert die Suche nach einem Parkplatz in der Stadt enorm. In allen Generationen hat Fiat den Panda mit Benzinmotor und mit Dieselmotor angeboten. Bei den vielen Modellvarianten findet sich sogar ein Panda mit einem Elektromotor. Beim Kauf von Neuwagen erlaubt Fiat die Personalisierung mittels Zubehöroptionen von Lineaccessori wie etwa eine Lackierung in der Wunschfarbe.

Die Ausstattungsvarianten des Fiat Panda

  • Die Grundausstattung Mystyle zeichnet sich unter anderem durch ein höhenverstellbares Lenkrad, elektrische Fensterheber vorne und das Smart-Fuel-System sowie aktive Kopfstützen vorne aus.
  • Die Ausstattungslinie Easy bietet eine Zentralverriegelung, die per Funkfernbedienung steuerbar ist. Hinzu kommt die elektrische Servolenkung Dualdrive für eine Erhöhung des Fahrkomforts sowie ein RDS-Highclass-Autoradio mit MP3-Funktion.
  • Der Fiat Panda Lounge bietet alle Merkmale des Easy und fügt der Ausstattung unter anderem eine Start-&-Stopp-Automatik hinzu sowie Seitenschutzleisten. Erwähnenswert sind weiterhin die Leichtmetallfelgen mit einer Grösse von 15 Zoll.
  • Die Ausstattungslinie Trekking besitzt bereits eine Traktionskontrolle und unterbindet damit effektiv durchdrehende Räder. Die Ausstattung umfasst ebenso eine Aussentemperaturanzeige und eine Dachreling. Der Wagen ist im 4x4-Look gehalten und richtet sich an Fahrer, die ein Fahrzeug für das Gelände suchen.