FIAT QUBO (Kompaktvan / Minivan)

Übersicht

  • Aufbauart
    Kompaktvan / Minivan
  • Produktionszeitraum
    Seit 2016
  • Preis
    CHF  17'690.—  bis  23'190.—
  • Promotionen
  • Leistung
    78 - 95 PS (57-70 KW)
  • Hubraum
    1'248 - 1'368 cm³
  • Energieeffizienz
  • Verbrauch
    3.9 - 6.5 l/100 km
  • Türen
    5
  • Länge
    3'959 mm
  • Breite
    1'716 mm
  • Höhe
    1'721 mm
  • Leergewicht
    1'275 - 1'365 kg

Erscheint bald eine neue Modellgeneration?

Der Fiat Qubo – Hochdachkombi mit viel Stauraum

Der kleine Fiat Qubo ist im Jahr 2008 in der Schweiz in den Markt eingeführt worden. Der Qubo ordnet sich unterhalb des Fiat Doblo ein und ist baugleich mit den Modellen Bipper von Peugeot und dem Nemo von Citroen.

Das Modell im Überblick

Der Fiat Qubo ist in die Klasse der Kompaktvans einzuordnen und steht als Neuwagen oder Occasion mit Benzin- oder mit Dieselmotor zur Auswahl. Der Qubo bietet als Kastenwagen viel Stauraum und ist somit hervorragend für kleinere Transporte in der Stadt geeignet. Getränkekisten, Reisetaschen und andere Transportgüter finden auf seiner Ablagefläche Platz. Dank seiner zahlreichen Fahrassistenzen wird der Fahrer deutlich entlastet. Zudem finden sich interessante Komfortmerkmale wie etwa eine Beleuchtung des Laderauminneren.

Die Ausstattungsvarianten des Fiat Qubo

Interessenten, die den Fiat Qubo kaufen möchten, wählen aus verschiedenen Ausstattungen.

  • Bereits in der Serienausstattung bietet der Fiat Qubo in der Ausstattung Active seinem Fahrer viel Komfort. Dafür sorgen unter anderem der Bremsassistent (BAS), die elektrischen Fensterheber vorne und das elektronische Stabilitätsprogramm (ESP). Die Serienfahrzeuge verfügen hinsichtlich der Ausstattung auch über eine Heckscheibenheizung und ein höhenverstellbares Lenkrad.
  • Die Modellvariante Dynamic erweitert das Ausstattungspaket des Active unter anderem um eine Klimaanlage, einen Pollenfilter und einen Nebelscheinwerfer. Vorhanden sind ebenso ein Autoradio mit MP3-Funktion sowie eine Freisprecheinrichtung. Die Rückbank ist bei dieser Ausstattungslinie getrennt umlegbar. Weiterhin ist der Fahrersitz in der Höhe verstell- und beheizbar.
  • Die Ausstattungslinie New Trekking verfeinert die Ausstattung des Qubo gegenüber dem Dynamic abermals. Hierbei kommen Leichtmetallfelgen mit 15 Zoll Grösse hinzu sowie eine Traktionskontrolle. Die hinteren Scheiben sind bei diesem Ausstattungspaket getönt.