HYUNDAI i10 (Microklasse)



80 Neuwagen auf AutoScout24
42 Vorführwagen auf AutoScout24
13 Occasionen (neuer als 2 Jahre)
Händler finden für Beratung, Offertanfrage oder Probefahrt.

Übersicht

  • Aufbauart
    Microklasse
  • Produktionszeitraum
    Seit 2017
  • Preis
    CHF  11'990.—  bis  21'650.—
  • Promotionen
  • Leistung
    66 - 87 PS (49-64 KW)
  • Hubraum
    998 - 1'248 cm³
  • Energieeffizienz
  • Verbrauch
    -
  • Türen
    5
  • Länge
    3'665 mm
  • Breite
    1'660 mm
  • Höhe
    1'500 mm
  • Leergewicht
    1'008 - 1'124 kg

Erscheint bald eine neue Modellgeneration?

Hyundai i10 – Kleinwagen mit hohem Qualitätsniveau und überraschend grossem Innenraum

Der Hyundai i10 rollt seit dem Jahr 2008 vom Band. Neuwagen der 2. Generation können seit 2013 gekauft werden.

Das Modell im Überblick

Der neue Hyundai i10 hat ein hohes Verarbeitungsniveau. Der Innenraum des Kleinwagens bietet erstaunlich viel Platz und der Kofferraum ist bei umgelegter Rückbank auch für grössere Gepäckstücke geeignet. Bei der Sicherheitsausstattung müssen Käufer des i10 keine Abstriche machen und die 5-jährige Werksgarantie ohne Kilometerbegrenzung schützt vor unerwarteten Reparaturkosten.

Die Ausstattungsvarianten des Hyundai i10

  • Ein Hyundai i10 mit der Ausstattung Pica ist die im Preis günstigste Modellvariante. Zur Pica-Ausstattung zählen unter anderem Sicherheitssysteme wie ABS mit elektronischer Bremskraftverteilung, ESP, Front-, Seiten- und Vorhangairbags sowie ein Seitenaufprallschutz. Zur Komfortausstattung des Pica-Pakets gehören ein Bordcomputer, Zentralverriegelung, Schaltpunktanzeige und ein höhenverstellbares Lenkrad. Die Rücksitze sind bereits in der Basisausstattung getrennt abklappbar.
  • Die Ausstattung Origo enthält zusätzlich zur Pica-Ausstattung eine Start-Stopp-Automatik sowie ein Radio mit CD- und MP3-Player. Eine manuelle Klimaanlage erhöht den Fahrkomfort im Sommer.
  • Das Ausstattungspaket Amplia bietet für den Hyundai i10 Extraausstattung wie etwa elektrisch verstell- und beheizbare Aussenspiegel, elektrische Fensterheber, ein Lederlenkrad und eine Sitzheizung für die Vordersitze. Ausserdem stehen eine Einparkhilfe hinten, eine Audio-Fernbedienung und eine Bluetooth-Freisprecheinrichtung mit Spracherkennung serienmässig zur Verfügung.
  • Wer einen Hyundai i10 mit möglichst umfangreicher Serienausstattung sucht, sollte zur Ausstattungsvariante Vertex greifen. Diese umfasst zusätzlich zu den bereits genannten Ausstattungsmerkmalen unter anderem eine Berganfahrhilfe, statisches Kurvenlicht, Klimaautomatik und ein schlüsselloses Zugangssystem mit Smart-Key.