TOYOTA HI-LUX (Pick-Up)

Übersicht

  • Aufbauart
    Pick-Up
  • Produktionszeitraum
    Seit 2016
  • Preis
    CHF  31'600.—  bis  38'000.—
  • Leistung
    150 - 170 PS (110-125 KW)
  • Hubraum
    2'393 cm³
  • Energieeffizienz
  • Verbrauch
    7.0 - 7.6 l/100 km
  • Türen
    4
  • Länge
    5'330 mm
  • Breite
    1'855 mm
  • Höhe
    1'810 mm
  • Leergewicht
    2'145 kg

Erscheint bald eine neue Modellgeneration?

Toyota Hi-Lux – Luxuriöser und flexibler Pick-Up

Nicht weniger als acht Generationen seines Toyota Hi-Lux hat der japanische Automobilhersteller Toyota bereits auf den Markt gebracht. Angefangen hat alles 1968 mit dem ersten Pick-Up. Weitere Generationen folgten mit mehreren Jahren Abstand 1972, 1978, 1983, 1988, 1997 und 2005. Die aktuelle achte Generation gibt es seit 2015 als Neuwagen in der Schweiz zu kaufen.

Das Modell im Überblick

Mit dem neuen Hi-Lux produziert Toyota einen klassischen Pick-Up mit allerlei Luxus – nicht umsonst steht Hi-Lux als Kunstwort für das Englische High Luxury und soll den Komfort des Fahrzeugs hervorheben. Diesen müssen Kaufinteressenten beim Hi-Lux nicht lange suchen und stossen direkt auf den ersten Blick auf einen komfortablen Innenraum und eine stilsichere Karosseriegestaltung. Die Karosserie wird in den drei Modellvarianten zwei­türige Single Cab (drei Sitze vorne), zweitürige Extra Cab (fünf Sitzplätze) und viertürige Double Cab (fünf Sitzplätze) angeboten.

Die Ausstattungsvarianten des Toyota Hi-Lux

  • In der Ausstattungsvariante Terra wird der neue Toyota Hi-Lux mit einem manuell zuschaltbaren Allradantrieb, Antiblockiersystem und mit einer elektrisch zuschaltbaren Hinterachsdifferentialsperre produziert, was auch in unwegsamem Terrain ein sicheres Fahren ermöglicht. Eine manuelle Klimaanlage und ein Navigationssystem sind hier optional zu erwerben.
  • Für zusätzliche Sicherheit sorgen in der Ausführung Luna die elektronische Bremskraftverteilung, die elektronische Stabilitätskontrolle und der Bremsassistent. Weitere Bestandteile dieses Ausstattungspakets sind ausserdem eine manuelle Klimaanlage, eine Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung und ein Audiosystem mit wahlweise zwei bis vier Lautsprechern.
  • Die Ausstattung Sol (nur für Extra Cab und Double Cab) integriert die Audiobedienelemente direkt ins Lenkrad. Zusätzlich zum Luna-Paket sind hier noch eine Scheinwerfer-Waschanlage und Nebelscheinwerfer im Preis inbegriffen. Darüber hinaus ist ein erweitertes Multimedia-Audiosystem mit Rückfahrkamera enthalten. Beim Double Cab kommen unter anderem eine Klimaautomatik und ein Tempomat zum Einsatz.
  • Das Ausstattungspaket Sol Premium wird nur für die Double Cab-Variante offeriert. Der Toyota Hi-Lux besitzt in dieser Ausführung eine Sitzheizung für Fahrer und Beifahrer, eine Klimaautomatik, einen Dämmerungssensor und einen Tempomaten. Ein Navigationssystem ist ebenso optional erhältlich.