VW T6 (Bus)

Übersicht

  • Aufbauart
    Bus
  • Produktionszeitraum
    Seit 2015
  • Preis
    CHF  29'865.—  bis  123'720.—
  • Leistung
    102 - 199 PS (75-146 KW)
  • Hubraum
    1'968 cm³
  • Energieeffizienz
  • Verbrauch
    -
  • Türen
    4-5
  • Länge
    4'892 - 5'304 mm
  • Breite
    1'904 mm
  • Höhe
    1'950 - 1'990 mm
  • Leergewicht
    1'797 - 2'581 kg

Erscheint bald eine neue Modellgeneration?

VW T6 – VW-Bus mit grosszügigem Raumkonzept und hohem Nutzwert

Unter der Bezeichnung VW T5 bringt der Hersteller seit 2003 Fahrzeuge mit hohem Nutzwert als Kleinbus oder Kleintransporter auf den Markt. Nach einer Überarbeitung 2015 setzt Volkswagen die Vermarktung der Modelle unter dem Kürzel T6 fort.

Das Modell im Überblick

Zur Modellfamilie des VW T6 gehören Fahrzeuge mit einem grosszügigen Platzangebot, die eine variable Raumnutzung ermöglichen. Die Raumaufteilung der Varianten California und Multivan ist für die sichere Unterbringung von Passagieren und Ladung während der Reise konzipiert. Darüber hinaus ist jederzeit eine komfortable Übernachtung im Fahrzeug möglich. Mit Allradantrieb und nützlichen Assistenzsystemen ist der VW T6 für lange Fahrten gut gerüstet.

Die Ausstattungspakete des VW T6

Modellvarianten des VW T6 California

  • In der Version T6 California Comfortline Last Edition stehen Assistenzsysteme wie eine Reifendruckkontrollanzeige, eine Geschwindigkeitsregelanlage sowie die Ultraschall-Einparkhilfe vorne und hinten serienmässig zur Verfügung. Allradantrieb, Start-Stopp-System und Bremsenergie-Rückgewinnung sind für effizientes Fahrverhalten zuständig. Zur Komfortausstattung zählen die Klimaanlage, das Radio, die Liegefläche oben, Bugfenster im Aufstelldach und die Markise.
  • Die Variante T6 California Beach Last Edition entspricht dem Ausstattungsniveau Comfortline, verzichtet jedoch auf Bugfenster im Aufstelldach und auf die Markise. Im Gegenzug ergänzen einige Komfortmerkmale wie die halbautomatische Klimaanlage vorne und hinten sowie beheizbare Scheibenwaschdüsen den Ausstattungsumfang.

Modellvarianten des VW T6 Multivan

  • In der Version T6 Multivan Startline Last Edition sorgen eine Reifendruckkontrollanzeige, die Geschwindigkeitsregelanlage sowie die Ultraschall-Einparkhilfe vorne und hinten für Fahrsicherheit. Das Radio, die halbautomatische Klimaanlage vorne und hinten und beheizbare Scheibenwaschdüsen gehören zu den Komfortmerkmalen. Für die Effizienz des Fahrverhaltens zeigen sich Allradantrieb, Start-Stopp-System und Bremsenergie-Rückgewinnung verantwortlich.
  • Im T6 Multivan Highline Last Edition ergänzen eine Rückfahrkamera und ein Radio-Navigationssystem die Ausstattung.