2 OPEL CAMPO Personenwagen

Opel Campo

Der Opel Campo ist ein Pick Up, welcher von 1992 bis 2001 gebaut wurde. Seine Mitbewerber heissen Toyota Hillux, Nissan Pick Up oder Mitsubishi L200. Einen Opel Campo Occasion gibt es in drei Versionen. Als Zweitürer mit zwei Sitzen, als Zweitürer mit zwei Sitzen und einer Not-Rücksitzbank (Sportscab) und als Viertürer mit einer vollwertigen Rücksitzbank. 1997 kam es beim 4x4 Allrad-Campo zur Modellpflege. Zum Überdachen der Ladefläche boten diverse Hersteller auch Hardtops an. Wenn Sie sich einen Opel Campo kaufen möchten, dann haben Sie die Motorenwahl zwischen 2.5 Turbo-Diesel, 3.0 TD, 3.1 TD und 2.3i. Der Campo ist ebenfalls sehr geländegängig. Mit seiner erhöhten Sitzposition und einer guten Spurtreue kann man auf Feldwegen und quer im Gelände ebenfalls gut Gas geben. Gerade die Campo’s als Mannschaftswagen mit vollwertiger Rückbank und Hardtop sind in der Schweiz sehr beliebt. Hinzu kommt das es schon Raritäten sind – ähnlich wie ein Opel Blitz V6. Sie müssen schon genau suchen nach Personen die einen solchen Opel Campo verkaufen.

OPEL Campo 3.1TD DK 4x4
Neu
01.1999124'000 km
CHF 3'300.–
MIRA Autohandels GmbH
4222 Zwingen
OPEL Campo 3.1TD DK 4x4
11.2000167'000 km
CHF 7'750.–
Auto Brodi
1713 sT Antoni